VERNETZTE PE-SCHAUMSTOFFE

Vernetzte, chemisch erweiterte Polyolefin-Schaumstoffe.
  • Dichte von 25 bis 250 kg/m³.

  • LDPE / HDPE / EVA Basis varianten.

  • Darreichungsformen in Platten und Rollen.

NICHT VERNETZTE PE-SCHAUMSTOFFE

Mit Druckgas expandierte und nicht vernetzte Polyäthylenschaumstoffe.
  • Dichten zwischen 20 und 150 kg /m³.

  • Darreichungsformen in Platten und Rollen.

    .

KAUTSCHUKSCHAUMSTOFFE

EPDM-, CR-, Nitrilbasis mit geschlossen- oder gemischtzelligem Aufbau.
  • Dichtheiten: ab 70 kg/m³.

PTPK SCHAUMSTOFFE

Vernetzte Polyolefin-Schaumstoffe mit halbgeschlossener Zellstruktur, die sich unter Druck in eine geschlossene verwandelt.
Ersatz für PVC Schaumstoffe bei Luftund Wasserabdichtungsanwendungen.

PU-SCHAUMSTOFFE

Polyurethanschaumstoffe auf Äther- und Esterbasis.
PPI Filterschaumstoffe für Luft und Wasser.
PETA agglomerierte Schaumstoffe.

DÄMMUNGEN

Glasfaser und Steinwolle.
Zellulosedämmplatten.
Textil Filz.
Schwere Polymermassen.
Intumeszierende Werkstoffe.
Wärmedämmungen für Temperaturen bis zu 1000ºC.

SONSTIGE MATERIALIEN

Doppelseitige Klebebänder
Regupol® Agglomerat aus recyceltem Kautschuk.
Regufoam® Elastomere aus geschäumtem Polyurethan mit Mikrozellenaufbau.

AZOTE SCHAUMSTOFFE

PLASTAZOTE®
EVAZOTE®
SUPAZOTE®

Hochreine vernetzte Polyolefin-Schaumstoffe, die mit einem einzigartigen Verfahren hergestellt werden, bei dem Stickstoff unter Druck eingespritzt wird.

  • Sie enthalten weder chemische Schaumbildungsrückstände noch CFC, HCFC oder VOC (flüchtige organische Verbindungen).
  • Spezielle Klassen mit Flammschutzadditiven (FR und FM Klassen) und antistatischen und leitfähigen Produkten (SD, CN Klassen).

PLASTAZOTE®
Schaumstoffe auf LDPE / HDPE Basis/Metallocene.

EVAZOTE®
EVA Schaumstoffe auf Copolymerbasis, die flexibler und widerstandsfähiger sind als PLASTAZOTE®.

ZOTEK SCHAUMSTOFFE

ZOTEK® N
ZOTEK® F
ZOTEK® PEBA
PVDF und Pebax® Schaumstoffe auf Polyamidbasis, die mit dem Azote Verfahren, bei dem Stickstoff unter Druck eingespritzt wird, hergestellt werden.